MRI-BE-GRiD - Stragere - Risiko & Safety - Consulting/Beratung & Engineering

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Produkte



Minimal Risk Innovation (MRI) - Factory 

Gemeinsam mit ihrem Geschäftspartner Dr. Hage, Gründer und Geschäftsführer von Regenmaker Consulting, hat Frau Dr. Streimelweger die MRI Factory (Minimal Risk Innovation - Factory) gegründet. Gemeinsam haben sie das gleichnamige Modell Minimal-Risk-Innovation (MRI) entwickelt, welches u.a. den "Business Excellence Health Check" (BEHC) für KMUs enthält sowie die GRiD Methode, welche bereits erfolgreich validiert wurden.

   


Wer oder Was ist die MRI Factory?


MRI steht für Minimal-Risk-Innovation, und wurde von der Österreichischen Schmiede MRI-Factory ins Leben gerufen, einer Kooperation zwischen den beiden Unternehmen Stragere und Regenmaker
.


Minimal Risk Innovation hilft Klein- und Mittelständische Unternehmen (KMU) sowie Großunternehmen, reative Ansätze für gewagte Produktinnovation, Prozessinnovation und Geschäftsinnovation zu entwickeln, während es den bitteren Beigeschmack des Risikos und der Veränderung zumindest stark reduziert, denn eliminieren lassen sich Risiken nie ganz. Risiken die unweigerlich durch Innovation entstehen, werden damit ebenfalls identifiziert, analysiert und bewertet. Dadurch werden vorbeugende Maßnahmen gesetzt bzw. Aktionspläne vorbereitet, um das Risiko auf ein Minimum zu halten.

 
 

Business Excellence Health Check

Das von „MRI-Factory“ entwickelte Business Excellence Model
, ein 3-Stufen Modell, hilft klein- und mittelständischen Unternehmen (KMUs) mit Hilfe des Business Excellence Health Check ihren Business Excellence Index zu erheben – einfach und unkompliziert.

Durch die Analyse der Ergebnisse der einzelnen Bereiche können entsprechende Maßnahmen zur Verbesserung gesetzt werden.
In nur 3 Schritten zum Erfolg ... wir zeigen Ihnen wie.

 
 

GRiD Model & GRiD Fitness Check

Herausforderungen von Unternehmen 

Das von „MRI-Factory“ entwickelte GRiD Model
betrachtet die drei Aspekte Globalisierung, Reglementierung und Digitalisierung, drei wesentliche Herausforderungen mit denen Unternehmen heute konfrontiert sind. Das "i" in GRiD steht für die notwendige Innovation, die ein Unternehmen benötigt, um den Herausforderungen gerecht zu werden.


Durch Minimal Risk Innovation (MRI) werden einerseits jene Risiken betrachtet, die durch Globalisierung, Reglementierung und Digitalisierung verursacht werden, andererseits werden auch die innovationsbedingten Risiken betrachtet.

Risiken lassen sich nicht 100%-ig  eliminieren, jedoch minimieren. Hier ist aktives Risk Management gefragt.


 
 

MRI & GRiD Packages


In drei Schritten zur MRI Strategie!


 

Ein kurzer Impulsvortrag zeigt, mit welchen Herausforderungen Unternehmen heutzutage kämpfen und gibt einen ersten Einblick in die MRI und GRiD Methode.

Der GRiD Check ermöglicht einen ersten Überblick über den Status-quo. Im nächsten Schritt werden mit dem von der MRI-Factory entwickelten GRiD Canvas mögliche Lösungsansätze entwickelt und entsprechende MRI Strategien sowie notwendige Maßnahmen definiert.

Strategien und Maßnahmen kann der Kunde selbst implementieren oder er baut auch hier auf das Know-how der MRI-Factory.


 

Weitere Informationen zur MRI Factory und den Lösungskonzepten (Business Excellence Model, BEHC - Business Excellence Health Check, GRiD Check, ... )  finden Sie in unseren Broschüren.


 

BLOGS & White Papers passend zum Thema MRI ...


o
Is Digital Transformation Hype or Reality? - Part 4 of 4
By Roger Hage, 04.04.2017
... read more
o
Is Digital Transformation Hype or Reality? - Part 3 of 4
By Roger Hage, 14.03.2017

o
6 Zutaten für erfolgreiche Digitale Transformation
By Roger Hage, 01.03.2017

o
Is Digital Transformation Hype or Reality? - Part 2 of 4
By Roger Hage, February 26, 2017
... read more
o
Is Digital Transformation Hype or Reality? - Part 1 of 4
By Roger Hage, February 21, 2017
... read more 
 
 
 
 


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü